Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ksichv-aktivierung

Aktivierung einer KassenSichV konformen Kassa

Um in Deutschland nach dem 31.3.2021 eine Kasse gesetzeskonform zu betreiben, benötigen sie eine Technische Sicherheitseinrichtung (TSE-Chip). Der TSE-Chip muss bevor er verwendet werden kann für Ihre Kasse aktiviert werden. Die Aktivierung kann nur einmal durchgeführt und nicht rückgängig gemacht werden.

Die Kasse für Amicron Faktura benötigt einen TSE-Chip der Firma Epson. Das Zertifikat auf dem TSE-Chip ist 5 Jahre gültig, danach muss ein neuer TSE-Chip erworben werden. Sie können den TSE-Chip direkt bei Data Magic bestellen.

Um den TSE-Chip zu aktivieren wird ein Treiber benötigt. Diesen Treiber müssen sie downloaden und installieren.

https://download.epson-biz.com/modules/pos/index.php?page=single_soft&cid=6646 (Ver.1.0.8)

https://download.epson-biz.com/modules/pos/index.php?page=single_soft&cid=6733 (Ver.1.0.9-4737)


Nachdem Sie alle Voraussetzungen erfüllen, starten Sie das Programm Kassa Admin und wählen Sie den Menüpunkt Info / KassenSichV aktivieren.

Hier setzen Sie einen Haken bei KassenSichV aktivieren, tragen den von uns gelieferten Lizenzschlüssel ein und speichern den eingetragenen Lizenzschlüssel.

Nachdem der Lizenzschlüssel gespeichert ist müssen sie nun noch den TSE-Chip aktivieren. Drücken sie dazu den TSE aktivieren Knopf. Diese Aktivierung kann nur ein Mal durchgeführt werden und kann nicht rückgängig gemacht werden. Die Aktivierung des TSE-Chips kann bis zu 2 Minuten dauern und sie sollten den Computer dabei nicht unterbrechen, ansonst kann es passieren das der TSE-Chip für immer unbrauchbar ist.

Nach der erfolgreichen Aktivierung wird der Aktivieren Knopf inaktiv und es sollte ein aktiver Client eingetragen sein.


Was jetzt noch fehlt ist den TSE-Chip mit einer Kasse zu koppeln. Dazu öffnen sie den Kassa ändern Dialog aus dem Menü und wechseln zu dem KassenSichV Reiter.

Hier Koppeln sie den zuvor aktivierten TSE-Chip mit der Kasse. Sie können einen TSE-Chip immer nur einer Kasse zuordnen. Sollten Sie die Kasse abwechselnd auf mehreren Computern betreiben wollen müssen Sie den TSE-Chip immer an dem jeweiligen Computer anstecken.


Mit der Koppelung von TSE-Chip und Kasse ist die Installation abgeschlossen. Wenn sie die Kasse starten werden ab sofort alle Buchungen mit den TSE-Chip signiert. Auf den Belegen finden sie die Transaktionsnummer und einen Barcode. Den Barcode kann man auf Gültigkeit prüfen. Dazu öffnen sie folgende Web-Seite und scannen den Code.

https://kassen-qr-code-test.de/

Sollte der TSE-Chip einmal ausfallen oder defekt werden, bemerkt man das indem auf den Belegen die Transaktionsnummer und die Signaturnummer fehlen. Sie müssen in diesem Fall für umgehenden Ersatz sorgen.

ksichv-aktivierung.txt · Zuletzt geändert: 2021/08/25 10:19 von admin